Dank an die Helfer

Ideales Wetter hat uns auch in diesem Jahr das Lindenfelser Burg- und Trachtenfest erfolgreich feiern lassen. Bereits zum 115. Mal konnten wir das Fest der Lindenfelser für Lindenfelser und viele Gäste veranstalten. Unser Festzug mit seinen zahlreichen Trachtenträgern und den Pferdegespannen ist nach wie vor das Highlight vom Burgfest und in der Region, wenngleich der große Festbetrieb im Burginnenhof stattfindet.

Durch das ehrenamtliche Engagement der Helferinnen und Helfer hinter den Tresen und vor allem dank dem Einsatz der fast komplett neuen Magazinmannschaft lief alles wieder reibungslos ab. Der Dank gilt aber auch den Gesangvereinen, die traditionell das Fest am Freitag im Kurgarten eröffnen, den Helfern von Feuerwehr und Malteser, den Spendern für das Feuerwerk, den Helfern vom Spüldienst, vom Rathaus und vom Bauhof, der Bedienkolonne sowie den Musikgruppen beim Festzug und auf der Burg. Nur durch dieses Zusammenspiel können wir das Burgfest und somit dieses Stück Lindenfelser Heimat erhalten.

Der Verkehrsverein mit Bürgermeister Michael Helbig (Vorsitzender), Peter Bitsch (2. Vorsitzender) und Klaus Johe (Geschäftsführer) können dank diesem Einsatz auf ein gelungenes „Burgfest 2019“ zurückschauen. Und schon jetzt gilt es den Blick auf das „Burgfest 2020“, das vom 31. Juli bis 3. August stattfindet, zu richten, wenn man sich wieder auf der Burg trifft. Also bis dann.

Schreibe einen Kommentar