Burgfest-Kindernachmittag: „Gespenster auf Burg Lindenfels“

Im Rahmen des Burg- und Trachtenfestes findet am Montag, 8. August, ab 15.30 Uhr, traditionell der Kindernachmittag statt. Im diesem Jahr wird er wieder von dem Team rund um Simone Spielmann gestaltet.

Nachdem die Kinder im letzten Jahr alle ihre Agentenprüfung auf der Burg abgelegt haben, dreht sich in diesem Jahr der Kindernachmittag um das Thema „Gespenster“. Dazu eignet sich besonders gut der dunkle und an sich schon leicht gruselige Burgkeller. Aber auch außerhalb des Kellers wird es Spielstationen geben, die allesamt auch ein bisschen Mut und starke Nerven verlangen.

Die teilnehmenden Kinder haben z.B. die Möglichkeit selbst kleine Gespenster zu basteln. Sie können sich im Nebel unsichtbar machen oder im Dunklen einen Pfad entlang tasten. Sie müssen aus echtem „Gespensterschleim“ Gegenstände herausholen, eine „Gespensterheulprüfung“ absolvieren und vieles mehr.

Getagged mit: , ,